Sehr geehrte Eltern,

Nach dem Beschluss der Ministerpräsident*innen wird der Unterricht ab einschließlich Mittwoch, 16. Dezember, bis Freitag, 18. Dezember sowie in der ersten Schulwoche nach Ferienende vom 4. Januar bis 8. Januar 2021 in Form des schulisch angeleiteten Lernens zu Hause erteilt. Es findet in dieser Zeit kein Präsenzunterricht in der Schule statt. Die Schulaufgaben für diese Zeit erhalten Sie von den Klassenlehrer*innen.

Notbetreuung

Sollten Sie eine Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, weisen Sie die Notwendigkeit (s. Formular „Eigenerklärung zur Notwendigkeit der Notbetreuung“) bis Mittwoch, 16. Dezember, nach. Es dürfen nur Kinder in die Notbetreuung, wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf tätig ist und keine andere Betreuungsmöglichkeit gefunden wird. Die Liste der systemrelevanten Berufe finden Sie unten. Sollte Ihr Kind eine Notbetreuung im Früh- und/oder Späthort benötigen, so müssen Sie diese Zeiten auch nachweisen können.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der erweiterten Schulleitung

 

Liste der systemrelevanten Berufe
Eigenerklärung zur Notwendigkeit der Notbetreuung